Oberliga Westfalen: Eröffnungsspiel in Gütersloh

GÜTERSLOH – Die erste Spielzeit der wiedereingeführten Oberliga Westfalen wurde am heutigen Freitag im Heidewaldstadion eröffnet. Das Nachbarschaftsduell zwischen dem FC Gütersloh und dem SV Lippstadt 08 lockte immerhin 2.500 Zuschauer an.

Unmittelbar vor Anpfiff führte Ehrengast Hans Tilkowski den symbolischen Anstoß durch und ließ es sich bei der Gelegenheit auch nicht nehmen, einige Worte an das Publikum zu richten. Deutschlands WM-Torhüter von 1966 bescheinigte der noch jungen Liga mit ihrem namhaften Teilnehmerfeld vorab reichlich Attraktivität und Entwicklungspotential.

Und zumindest an diesem Abend stimmte das Gesamtprodukt aus mindestens regionalligareifer Kulisse und spannendem Sport. Letztendlich behielten die Gäste in einer ausgeglichenen Partie durch den goldenen Treffer von Viktor Maier etwas überraschend die Oberhand.

Statistik

Oberliga Westfalen 2012/2013 – 17.08.2012, 19 Uhr
Heidewaldstadion Gütersloh

FC Gütersloh – SV Lippstadt 08 0:1 (0:0)

FC Gütersloh: Joswig, Eggert, Degelmann, Brinkmann, Kraus, Zodrow, Akbayram, Kolodzig (85. Fuhsy), Eckel, Warweg (76. Wiebusch), Parensen

SV Lippstadt: Sander, Fischer-Riepe, Kickermann, Lübbers, Rath, Riemer, Barton (76. Polder), Jevric, Erdogmus, Traufetter (90.+1 Schröder), Maier

Tor: 0:1 (80.) Maier
Schiedsrichter: Oliver Topp (SV Büren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.