Schlagwort: Münsterland

  • Stadien im Kreis Warendorf

    Irgendwo zwischen Ruhrgebiet, Niedersachsen, Ostwestfalen und Münster führt der Kreis Warendorf ein eher unbekanntes Dasein. Fußballerisch sorgte LR – heute Rot-Weiss – Ahlen Anfang des Jahrtausends mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga für Aufsehen.

    (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

    Verband: Fußball- und

  • Stadien im Kreis Soest

    Der Kreis Soest trägt den Namen seines berühmten Gründers Detlef D! und ist in Sachen Fußball vor allem durch die Rummenigge-Brüder und einen achtklassigen Promi-Imitator in Erscheinung getreten. Alles nicht schön. Am Ende des Tages gibt es aber selbst hier den einen oder

  • Stadien im Kreis Steinfurt

    Die Sportfreunde Lotte halten als Regionalligist derzeit die fußballerische Fahne eines Kreises hoch, der noch nie bezahlten Fußball gesehen hat. Immerhin hat die namensstiftende Kreisstadt einen 86-fachen Nationalspieler hervorgebracht: Mikael Forssell wurde 1981 in Steinfurt geboren. 

    (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

    Verband: Fußball

  • Stadien im Kreis Unna

    Der Kreis Unna gilt als BVB-Hochburg, was vermutlich auch mit dem Mangel an erfolgreichen lokalen Clubs zu tun hat. Ein paar wirklich nette Fußball-Stadien gibt es aber zu sehen – und das ist ja schließlich die Hauptsache.

    Verband: Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW)

    Stadien:

    <a title="Glückauf-Arena