Stadien im Kreis Düren

Im Kreis Düren wohnen knapp 270.000 Menschen, die sich auf fünf Städte und zehn Gemeinden verteilen und im höherklassigen Fußball – mit Ausnahme von Toni Schumacher – nie großartig in Erscheinung getreten sind. Sollten die Jungs von „Schwarz-Weiß Titz“ allerdings jemals den Weg in einen Europapokal-Wettbewerb schaffen, dürfte ihnen der Kultstatus bei englischsprachigen Fußballfans auf ewig sicher sein. 

Verband: Fußball-Verband Mittelrhein (FVM)

Stadien: